Erster Einblick in die Entwicklung von Chase it

Täglich tüfteln unsere zwei Entwickler an Chase it. Durch den Einsatz von Continuous Integration in der Entwicklung, kann jede Änderung nahezu umgehend getestet werden, um unsere native App so performant und effizient wie möglich zu machen.

Schon gewusst? Chase it setzt eine sogenannte Bereichserkennung ein. Dadurch wird nicht nur die Batterie eures Smartphones schonend behandelt, auch der Datenverbrauch reduziert sich auf ein Minimum. Mit mehr als 312 Dateien und unzähligen Zeilen Code ist die IOS Version nun kurz vor der Fertigstellung. Wir entwicklen nach der Prinzip API-First und schon bald folgt die Integration von Microservices, um unsere App stets auf dem neuesten Technologiestandard zu halten.

Falls dieser kurze Einblick in die Entwicklung dein Interesse geweckt hat, scheu dich nicht und melde dich über das Kontaktformular bei uns!